тел};pdf

Ihr Fachmann am Bodensee
KOMPETENT
ZUVERLÄSSIG
SCHNELL
Stuckateurbetrieb Neuschl hat vielseitige Aufgaben
Neuschl bei seiner Arbeit, die neben Putz, Stuck und Farbe auch energetisches Sanieren oder gesundes Wohnen umfasst. BI LD: PRI VAT
Ein vielseitiges Gewerk rund um die Fassade ist das Stuckateurhandwerk.
Das mittlere Bild zeigt die Firma Neuschl während der Arbeit an einem Haus,
das untere Bild zeigt das Haus nach der Fertigstellung. BI LDER : P RI VAT
Flaschnerei
Sanitär-Heizungsbau
Alfred Keller GmbH · Meisterbetrieb
Überlingen (hk) Ein besonders
vielseitiges Gewerk rund um
Innenausbau und Fassade ist
das Stuckateurhandwerk. Einer,
der sich in dem Metier bestens
auskennt, ist der Gipser- und
Stuckateurmeisterbetrieb Guntram Neuschl, Owinger Straße
28a. Zwar kennt jeder den Beruf
des Stuckateurs an sich, doch
kaum einer ahnt, was das Leistungsspektrum dieser Branche
umfasst. Denn dieses ist äußerst
vielseitig und umfasst neben
Putz, Stuck und Farbe auch
energetisches Sanieren oder
gesundes Wohnen.
Den Grundstein für das Unternehmen hatte Hans Neuschl
1965 gelegt, als er die Firma
Gipser Schmid in Überlingen
übernahm. Schon vier Jahre
später erfolgte aus Platzgründen
der Umzug an den heutigen
Firmensitz. Sohn Guntram
Neuschl begann 1980 im Alter
von 17 Jahren die Ausbildung
zum Stuckateur im elterlichen
Betrieb. Nach seinem Abschluss
1982 und dem Erwerb des Meisterbriefes vier Jahre später
übernahm er 1991 mit 27 Jahren
den Betrieb vom Vater. Im kommenden Jahr feiert das Unternehmen sein 50-jähriges Bestehen. Während dieser Zeit hat es
über 20 Lehrlinge ausgebildet.
„Wir nehmen gerne einen Auszubildenden bei uns auf“, so
Guntram Neuschl. Schließlich
handele es sich beim Stuckateur
um einen Beruf mit Tradition
und Zukunftsperspektive. „Es
gibt fast kein Bauteil, mit dem
der Stuckateur nichts zu tun
hat“, sagt Neuschl.
Im Mittelpunkt der Arbeiten
stehen zweifellos Verputz- und
Stuckarbeiten, aber auch Trockenbau und die Sanierung von
Fachwerken. „Wir verfügen über
ein breites Spektrum an gestalterischen Mittel, unter anderem verschiedenste Oberflächenstrukturen, Farben oder
auch Stuckelemente an der
Fassade“, so der Firmeninhaber.
R
Guntram Neuschl, Inhaber des gleichnamigen Überlinger Stuckateur-Meisterbetriebes, der im kommenden Jahr sein
50-jähriges Bestehen feiert. B ILD : KLE INSTÜ CK
Eine ganz besondere Möglichkeit zur Individualisierung von
Innenräumen bietet laut
Neuschl der Einsatz von Innenputzen. „Kombiniert mit einer
ausgefeilten Beleuchtung wirken sie edel, machen kahle
Wände lebendig und bringen so
Atmosphäre in einem Raum“,
sagt er.
Großen Wert legt Neuschl auf
eine fachgerechte Wärmedämmung mit Blick auf langfristige
Lösungen, so dass Schimmel
keine Chance hat. „Fassadendämmungen spielen eine entscheidende Rolle, damit der
Heizwärmeverlust deutlich
sinkt und damit auch die Kosten“, sagt Neuschl. In dem
Zusammenhang macht er auf
Wärmedämmverbundsysteme
aufmerksam, die sich bei Wärmeschutz im Altbau bewährt
hätten. Durch die Dämmung
von Gebäuden mit einer solchen
„Thermohaut“ könnten Wär-
Gerüst- u. Putzarbeiten
Wärmedämmung
Altbausanierung
Trockenbau
Stuck
STUCKATEURMEISTER
STUCKATEURMEISTER
meverluste über die Fassade
minimiert werden, der Wohnkomfort steige. Neuschl räumt
mit dem Vorurteil auf, dass
gedämmte Häuser schimmelten. Vielmehr werde mittels
einer von einem StuckateurFachbetrieb aufgebrachten
Außendämmung das Schimmelrisiko reduziert, weil es
weniger kalte und damit feuchte
Wände und Ecken im Haus
gebe. Die Luftfeuchtigkeit habe
keine Chance, sich auf der
Innenseite der Wand niederzuschlagen, sei doch deren
Oberflächentemperatur höher
als bei einer ungedämmten
Wand. Auch würden Häuser mit
Wärmedämmung nicht leichter
brennen als ungedämmte, sagt
Neuschl.
Ein Schwerpunkt des zertifizierten Energiefachbetriebs liegt
übrigens auf der Bewahrung von
Traditionen, beispielsweise bei
der Verwendung von Naturbaustoffen wie Lehm oder die
Sgraffito-Technik bei der Fassadengestaltung. Guntram
Neuschl: „Wärmespeicherung
und Feuchtigkeitsregulierung
bietet der traditionelle Baustoff
Lehm, sei es als Lehmputz oder
Lehm-Trockenputzplatten.
Farbige Lehmoberputze geben
den Wandflächen einen edlen,
natürlichen Charakter.“
Inhaber: Armin Buser
Meisterbetrieb
●
●
●
●
●
Blechnerei
Blechdächer
Blechfassaden
Dachrinnen
Gaupenverkleidung
Kaminverkleidung
Heizung
●
●
●
●
Sanitär
Bad-Neubau
Bad-Umbau
Reparaturen
Kundendienst
Tel.
(0 75 51) 91 59 54
Fax
(0 75 51) 91 59 48
E-Mail: [email protected]
Heiligenbreite 35 a, Überlingen
Schwimmbäder am Bodensee: Unsere Aufgabe.
Riedweg 10 · 88662 ÜB-Lippertsreute
Telefon 0 75 53 / 91 84- 0
www.alfredkeller.de
Wir machen Ihre „Nasszelle von gestern“ zu einem Bad von
heute: Eine Quelle der Freude und der Erholung. Ihr individuelles
Traumbad (Renovierung, Umbau, Neubau) von der Planung
bis zur Montage – Ihr Meisterfachbetrieb seit 60 Jahren –
ELEKTROTECHNIK GmbH
Installation • Lichttechnik
Kundendienst • Speicherheizung
Öffnungszeiten:
Mo.–Fr. 830–1300 u. 1400–1800 • Sa. 830–1300
Wiestorstraße 2 • 88662 Überlingen
Tel. 0 75 51/6 29 32 • Fax 6 69 48
Ihre Wünsche sind bei uns
in den besten Händen!
Ihr Bauunternehmen vor Ort
Hochbau / Umbau /
Renovierungen / Erdund Pflasterarbeiten
Fachbetrieb Gebäudeabdichtungen / Geprüfter
Gebäudeenergiefachberater
Jakob Fischer Bau GmbH
Carl-Benz-Str. 8
88696 Owingen
88662 Überlingen • Breitlestraße 26
Tel. 0 75 51 / 6 44 28 • Fax 0 75 51 / 6 70 42
• Verputz- und Stuckarbeiten
• Trockenbau · Wärmedämmung
• Gerüstbau
Tel. 0 75 51/6 51 95
Fax 0 75 51/6 73 56
[email protected]
www.fischer-bau-gmbh.de
Jakob Fischer Bau GmbH
Guntram Neuschl
Gipser- und Stuckateurgeschäft
88662 Überlingen, Owinger Straße 28a
Tel. 0 75 51/6 34 16, Fax 0 75 51/91 59 17
www.stuckateur-neuschl.de
SCHNELL – SAUBER – PÜNKTLICH
Ehbachstraße 10
D- 88690 Unteruhldingen
Telefon: +49 (7556) 6951
www.bergmann-schwimmbadbau.de
[email protected]
Ihre Ansprechpartnerin
für Ihre Werbung
im SÜDKURIER:
Für die Gebiete Überlingen – Salem –
Uhldingen-Mühlhofen – Meersburg –
Daisendorf – Stetten – Hagnau
Annett Fischer, Mediaberaterin
Mühlenstraße 6, 88662 Überlingen
Tel.: (07551) 80 97-72 23
Fax: (07551) 80 97-72 92
E-Mail: [email protected]
www.suedkurier-medienhaus.de