;docx

Set für I/O-Kommunikation über Profibus-DPV1 in Schutzart IP67
TI-BL67-DPV1-S-2
■
■
■
■
■
■
■
Typenbezeichnung
Ident-Nr.
Anzahl der Kanäle
Abmessungen (B x L x H)
TI-BL67-DPV1-S-2
1545106
2
108 x 145 x 77.5 mm
Versorgungsspannung
max. Systemversorgung I
max. Sensorversorgung I
max. Laststrom I
Zulässiger Bereich
24 VDC
1.5, A
4 A elektronisch kurzschlussbegrenzt
elektronisch kurzschlussbegrenzt
10 A
18...30 VDC
Übertragungsrate Feldbus
Adressbereich Feldbus
Adressierung Feldbus
Serviceschnittstelle
Anschlusstechnik Feldbus
Anschlusstechnik Spannungsversorgung
Feldbusabschluss
9.6 Kbit/s…12 Mbit/s
1...125
3 dez. Drehschalter
RS232-Serviceschnittstelle (PS/2-Buchse)
2 x M12, 5-polig, invers kodiert
5-poliger 7/8''-Stecker
extern
Übertragungsrate
Leitungslänge
Potenzialtrennung
115.2 kbit/s
50 m
Trennung von Elektronik und Feldebene via
Optokoppler
Anschlusstechnik
M12
Sensorversorgung
0.5 A pro Kanal, kurzschlussfest
mb (5V)
sens
o
■
■
■
Zur Integration in SPS-Systeme ist keine spezielle Software (Funktionsbaustein) erforderlich
8 Byte Nutzdaten pro Schreib-/Lesezyklus
Bis zu 50m Leitungslänge zwischen Interface und Schreib-Lese-Kopf
3 dezimale Drehkodierschalter zur Einstellung der Profibus Adresse
Maximale Übertragungsrate zum Feldbus 12 MBit/s
Zwei 5-polig invers kodierte M12-Steckverbinder zum Feldbusanschluss
Ein 5-poliger 7/8''-Steckverbinder zur
Spannungsversorgung
LEDs zur Anzeige der Versorgungsspannung, Sammel- und Busfehlern sowie von Status und Diagnose
Anschluss von bis zu 2 Schreib-Lese-Köpfen (HF/UHF) mit BLident-M12-Verbindungsleitungen
Mischbetrieb von HF-, und UHFSchreib-Lese-Köpfen
Anschlussbild
Profibus DP OUT
PROFIBUS-DP IN
Ausgabe • 2014-10-23T12:39:41+02:00
Spannungsversorgung
1/6
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ [email protected] ñ www.turck.com
Set für I/O-Kommunikation über Profibus-DPV1 in Schutzart IP67
TI-BL67-DPV1-S-2
Betriebstemperatur
Funktionseinschränkung Betriebstemperatur
> 55 °C in bewegter Luft (Ventilation)
> 55 °C in ruhender Umgebungsluft
Lagertemperatur
Relative Feuchte
Schwingungsprüfung
Erweitertete Vibrationsfestigkeit
Erweitertete Vibrationsfestigkeit
- bis 5 g (bei 10 bis 150 Hz)
- bis 20 g (bei 10 bis 150 Hz)
Schockprüfung
Kippfallen und Umstürzen
keine Einschränkung
Isens < 3A, Imb < 1A
-40...+85 °C
5 bis 95 % (innen), Level RH-2, keine Kondensation (bei 45 °C Lagerung)
gemäß EN 61131
ab VN 02-00
Bei Montage auf Tragschiene ungelocht nach
EN 60715, mit Endwinkeln
Bei Festmontage auf Trägerplatte oder Maschinenkörper. Dabei min. jedes zweite Modul
mit je zwei Schrauben befestigen
gemäß IEC 68-2-27
gemäß IEC 68-2-31 und freier Fall nach IEC
68-2-32
gemäß EN 61131-2
IP67
Funktionsprinzip
BL ident® bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten das System in Ihre Anlagenstrukturen
zu integrieren.
Vielfältige Feldbus-Standards wie PROFIBUS-DP, EtherNet/IP, Ethernet Modbus TCP,
EtherCAT, DeviceNet, CANopen und PROFINET IO erlauben eine flexible Integration.
BL ident®-Simple-Elektronikmodule
(BL20-2RFID-S, BL67-2RFID-S) lassen sich
ohne Funktionsbaustein in vorhandene Steuerungen oder Host-Systeme integrieren, da
Standard Ein-, und Ausgangsprozessdaten für
die Kommunikation genutzt werden.
Programmierbare Gateways mit dezentraler
Vorverarbeitung dienen zur Entlastung von
Steuerung und Feldbus.
Sogenannte vormontierte Sets (2-, 4-, 6-, oder
8-kanalig) für alle Feldbusse reduzieren den
Montageaufwand.
Ausgabe • 2014-10-23T12:39:41+02:00
Elektromagnetische Verträglichkeit
Schutzart
-40...+70 °C
2/6
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ [email protected] ñ www.turck.com
Set für I/O-Kommunikation über Profibus-DPV1 in Schutzart IP67
TI-BL67-DPV1-S-2
Kompatible Basismodule
Maßbild
Typ
Anschlussbelegung
BL67-B-2M12
6827186
2 x M12, 5-polig, female, A-kodiert
Steckverbinder .../S2500
Steckverbinder .../S2501
Ausgabe • 2014-10-23T12:39:41+02:00
Steckverbinder .../S2503
3/6
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ [email protected] ñ www.turck.com
Set für I/O-Kommunikation über Profibus-DPV1 in Schutzart IP67
TI-BL67-DPV1-S-2
LED Anzeigen
LED
D
Farbe
ROT
ROT
RW0 / RW1
BLINKEND (0.5 Hz)
AUS
AN
BLINKEND (2 Hz)
AN
BLINKEND (2 Hz)
Bedeutung
Keine Fehlermeldung oder Diagnose aktiv.
Ausfall der Modulbuskommunikation. Prüfen Sie, ob mehr
als zwei benachbarte Elektronikmodule gezogen wurden.
Relevant sind Module, die sich zwischen Gateway und diesem Modul befinden.
Anstehende Moduldiagnose.
Kein Tag vorhanden, keine Diagnose aktiv
Tag vorhanden
Datenaustausch mit dem Tag aktiv
Schreib- Lesekopf Fehler
Kurzschluss in der Spannungsversorgung vom Schreib- Lesekopf
Ausgabe • 2014-10-23T12:39:41+02:00
GRÜN
GRÜN
ROT
ROT
Status
AUS
AN
4/6
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ [email protected] ñ www.turck.com
Set für I/O-Kommunikation über Profibus-DPV1 in Schutzart IP67
TI-BL67-DPV1-S-2
I/O Data Mapping
INPUT
Channel 0
Channel 1
OUTPUT
Channel 0
Bit 7
Bit 6
DONE
BUSY
Error Code
Error Code 1
Reserved
READ DATA (8 Byte)
Bit 5
ERROR
Bit 4
Bit 3
XCVR CON XCVR ON
Bit 2
TP
Bit 1
TFR
Bit 0
Reserved
DONE
BUSY
Error Code
Error Code 1
Reserved
READ DATA (8 Byte)
ERROR
XCVR CON XCVR ON
TP
TFR
Reserved
Bit 7
XCVR
Reserved
Bit 5
TAG ID
Bit 4
READ
Bit 3
WRITE
Bit 2
TAG INFO
Byte Count
2
Bit 1
XCVR INFO
Byte Count
1
Bit 0
RESET
Byte Count
0
m+2
m+3
m+4
m+5
...
m+10
m+11
m+12
m+13
Address high byte
Address low byte
WRITE DATA (8 Byte)
TAG ID
READ
WRITE
TAG INFO XCVR INFO RESET
Byte Count Byte Count Byte Count
2
1
0
m+14
m+15
m+16
m+17
...
m+22
m+23
Address high byte
Address low byte
WRITE DATA (8 Byte)
XCVR
Reserved
Bit 6
NEXT
NEXT
Ausgabe • 2014-10-23T12:39:41+02:00
Channel 1
BYTE
n
n+1
n+2
n+3
n+4
n+5
...
n+10
n+11
n+12
n+13
n+14
n+15
n+16
n+17
...
n+22
n+23
BYTE
m
m+1
5/6
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ [email protected] ñ www.turck.com
Set für I/O-Kommunikation über Profibus-DPV1 in Schutzart IP67
TI-BL67-DPV1-S-2
Zubehör
Ident-Nr.
RKM52-6M
6914145
Spannungsversorgungsleitung, 7/8" gerade mit offenem Leitungsende, 6 m
Maßbild
RSM-2RKM50
6914950
CANopen/DeviceNet™ / Spannungsversorgung TStück, 1x 7/8"-Stecker, 2 x 7/8"-Kupplung, 5-polig,
0°/180°/0°, 9 A Nennstrom
RSS4.5-PDP-TR
6601590
PROFIBUS-DP Abschlusswiderstand, M12-Stecker, 5polig, B-codiert, passiv
RKSW-D9T451-2M
6915769
Profibusleitung, M12-Stecker gerade auf SUB-D, 2 m
RSSW-RKSW451-6M
6914121
Profibusleitung, M12-Stecker gerade auf M12-Kupplung gerade, 6 m
Ausgabe • 2014-10-23T12:39:41+02:00
Typ
6/6
Hans Turck GmbH & Co.KG ñ D-45472 Mülheim an der Ruhr ñ Witzlebenstraße 7 ñ Tel. 0208 4952-0 ñ Fax 0208 4952-264 ñ [email protected] ñ www.turck.com