close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

Дело, которому служишь 24.12.2013;pdf

код для вставкиСкачать
Seminar
Schulungen (nach § 45 SGB XI) für pflegende Angehörige durchführen
Das Pflegeversicherungsgesetz gewährt in § 45 SGB XI Gruppen- oder
Einzelschulungen für pflegende Angehörige oder andere ehrenamtliche
Pflegepersonen, die von ambulanten Pflegediensten erbracht werden
können. Zweck dieser Schulungen ist es, ehrenamtliches Engagement
von Pflegepersonen zu fördern, Pflege und Betreuung zu erleichtern sowie pflegerische Fertigkeiten zu vermitteln. Grundlage hierfür sind Rahmenvereinbarungen nach § 45 SGB XI. Nach Abschluss dieses Seminars,
können die Teilnehmenden Pflegekurse und individuelle Schulungen für
Pflegepersonen durchführen und abrechnen.
Inhalte:
► Initiierung von Pflegekursen und Schulungen in der Häuslichkeit (inklusive rechtlicher Grundlagen)
► Didaktisch-methodisches Wissen zur Informationsvermittlung
► Präsentation und Moderation
► Planung, Vorbereitung und Durchführung von Schulungen
► Vertragliche Rahmenbedingungen gem. § 45 SGB XI
► Transfer des Wissens in die Arbeit eines Pflegedienstes
Für diese Qualifizierung erhalten Sie ein Zertifikat der AWO Bundesakademie, welches zur Durchführung von Schulungen nach § 45 SGB XI
berechtigt.
SEMINAR-NR.:
A1-622/14
ZIELGRUPPE:
Ex. Pflegefachkräfte mit mindestens
2 Jahren Berufserfahrung in der
häuslichen Pflege
DOZENT/IN:
Gabriele Hradetzky, Dipl. Sozialpäd.,
Kommunikationstrainerin
Olaf Christen, Referent Altenhilfe,
AWO Bundesverband e.V.
ZUSTÄNDIG:
Anja Roloff, Referentin für OnlinePflege- und Seniorenberatung, AWO
Bundesverband e.V.
TERMIN:
Di. 14.10.2014 ab 09.00 Uhr Mi. 15.10.2014 bis 16.30 Uhr
ORT:
AWO Bundesverband e.V.
Blücherstr. 62/ 63
10961 Berlin
Das Seminar ist auch als Inhouse-Schulung nach individueller Terminabsprache buchbar.
www.awo-bundesakademie.org
1
Schulungen (nach § 45 SGB XI) für pflegende Angehörige durchführen
Anmeldung:
Für die Anmeldung benutzen Sie bitte das Anmeldeformular auf der nächsten Seite oder melden Sie sich
direkt online an unter www.awo-bundesakademie.org.
Anmeldeschluss ist der 14. September 2014
Kosten:
120 € Teilnahmebeitrag für AWO-Mitarbeiter/innen und -Mitglieder,
In diesem Betrag sind die Kosten für Verpflegung bereits enthalten. Übernachtungskosten sind von den
Teilnehmer(n)/innen selbst zu tragen.
Der Teilnahmebeitrag wird vier Wochen vor dem Seminar in Rechnung gestellt. Wir bitten Sie diese Rechnung abzuwarten.
Kündigungsmöglichkeit:
Eine Kündigung ist bis zu vier Wochen vor Beginn des Seminars schriftlich möglich. Danach wird der Teilnahmebeitrag – unabhängig vom Absagegrund - als Stornogebühr einbehalten, es sei denn, dass in Absprache mit der Akademie eine Ersatzperson teilnimmt.
Hinweise zum Datenschutz:
Ihre Angaben werden von uns elektronisch gespeichert und nach den Vorschriften des Datenschutzes bearbeitet. Sie werden ausschließlich für die Durchführung und Abrechnung unserer Veranstaltung verwendet
und nicht an Dritte weitergegeben.
Zuständig:
Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung steht Ihnen zur Verfügung:
Anja Roloff, Referentin für Online-Pflege- und Seniorenberatung, Blücherstr. 62-63, 10961 Berlin,
Tel: 030/26309-168, Fax: 030/26309-32168, E-Mail: [email protected]
Lydia Zimmermann, Verwaltungsmitarbeiterin, Blücherstr. 62/63, 10961 Berlin
Tel: 030/26309-137, Fax: 030/26309-32137, E-Mail: [email protected]
www.awo-bundesakademie.org
2
Anmeldung
AWO Bundesverband e.V. • Blücherstr. 62/63 • 10961 Berlin • Fax: 030/2 63 09-211 • E-Mail: [email protected]
Schulungen (nach § 45 SGB XI) für pflegende Angehörige durchführen
Ort:
vom:
AWO Bundesverband, Berlin
Nummer:
A1-622a/14
bis:
15.10.2014
14.10.2014
Vorname, Name:
Frau
Herr
 Privat:
Anschrift:
Geburtsjahr:
Straße, Nr.
Telefon:
PLZ
Ort
E-Mail:
 Dienstlich:
Name der Dienststelle oder Einrichtung:
Anschrift:
Telefon:
Straße, Nr.
Fax:
PLZ
Ort
E-Mail:
 Rechnungsanschrift:
Wichtig: Die Rechnung muss an die zahlende Stelle adressiert werden
Die Rechnung soll an die dienstliche Anschrift geschickt werden und wird von dort aus bezahlt
Die Rechnung soll an folgende Adresse geschickt werden:
Name der Dienststelle:
Anschrift:
Straße, Nr.
PLZ
Ort
In welcher Position sind Sie tätig?
als Geschäftsführer/in
als pflegerische/r Mitarbeiter/in
als Verwaltungsmitarbeiter/in
als Mitarbeiter/in in Leitungsfunktion
als pädagogische/r Mitarbeiter/in
als hauswirtschaftliche/r Mitarbeiter/in
Sonstiges:
Welche Funktion üben Sie aus?
Bei der AWO:
hauptamtlich
ehrenamtl. Mitglied
korp. Mitglied
Nicht bei der AWO
Bisherige Fortbildungsteilnahme beim AWO Bundesverband oder der AWO Bundesakademie
ja
nein
Bemerkungen:
(z.B. Infos bei Lebensmittelunverträglichkeit)
 Genehmigung Rechnungsempfänger:
Datum und Unterschrift/Stempel
Die Teilnahmebedingungen und den Hinweis zum Datenschutz habe
ich zur Kenntnis genommen.
Datum und Unterschrift der Teilnehmerin/des Teilnehmers
Falls besondere Bedingungen erforderlich sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Akademie auf.
www.awo-bundesakademie.org
3
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа