close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

Положение - Федерация Комбат Самообороны России;pdf

код для вставкиСкачать
Fachveranstaltung 2014
TRINKWASSER
ALS LEBENSMITTEL
AKTUELLES ZUR WASSERVERSORGUNG
IM GEBÄUDE
GESUNDHEIT UND TRINKWASSER – ENERGIESPARENDE
WARMWASSERVERSORGUNG IN GEBÄUDEN
Im Rahmen der Schweizer BauHolzEnergie-Messe, der Messe für
energieeffizientes Bauen, Sanieren und Erneuerbare Energien.
BERNEXPO-GELÄNDE, BERN, SCHWEIZ
Freitag, 14. November 2014, 10.30– 12.15 Uhr
BERNEXPO CONGRESS, Halle 1.3, Foyer Süd
TRÄGER UND PATRONATSPARTNER
SPONSOREN
swissREnova ag
totalunternehmung
MEDIENPARTNER
VERANSTALTER
Fachveranstaltung
TRINKWASSER
ALS LEBENSMITTEL
AKTUELLES ZUR WASSERVERSORGUNG
IM GEBÄUDE
Neueste Trends und Entwicklungen werden zur Wasser- bzw.
Trinkwasserversorgung aus Sicht der Gesundheit, der Energieeffizienz und der Wirtschaftlichkeit von kompetenten Fachpersonen
vorgestellt. Sie erfahren mehr über neue, trendbestimmende
Technologien und Rahmenbedingungen.
PROGRAMM
10.30 Begrüssung und Moderation,
Neuheiten für eine nachhaltige,
effiziente Trinkwasserversorgung
Daniel Sommer, Verlagsleiter
VSSH-Fachzeitschriften AG
10.40 Rahmenbedingungen, Neuerungen für eine nachhaltige Trinkwasserversorgung
Dr. sc. techn. Irina Nüesch, Department
Gesundheit und Soziales (DGS), Amt für
Verbraucherschutz, Sektion Trink- und
Badewasser, Kanton Aargau
11.00 Alternative mit Potential:
Zement- sanierung von Trinkwasserleitungen
Stefan Kistler, Leiter Innendienst
ANROSAN, Näf Tech AG (ein Unternehmen der Naef GROUP), Freienbach.
11.20 Neue SIA-Normen der Warmwasserversorgung - Hygiene, Komfort
und Energie unter einem Dach
Dr. Jean-Marc Suter, dipl. Physiker SIA,
Sachbearbeiter SIA-Kommission 385,
Suter Consulting, Bern
11.45 Warmwasserleitungen im
Gebäude – Wärmeverluste minimieren
und die Auswirkungen auf die Wärmeerzeugung beachten
Milo Tettamanti, Präsident der Vereinigung der Schweiz. Sanitär- und
Heizungsfachleute VSSH, Zürich
12.05 Diskussion, Fragen an die
Referenten
12.15 Ende der Veranstaltung
Fachveranstaltung
TRINKWASSER
ALS LEBENSMITTEL
AKTUELLES ZUR WASSERVERSORGUNG
IM GEBÄUDE
INFOS
ZEIT
KOSTEN
Freitag, 14. November 2014
10.30 –12.15 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos,
Anmeldung erforderlich
ORT
INFOS UND ANMELDUNG
Messegelände BERNEXPO,
BERNEXPO CONGRESS, Halle 1.3,
Foyer Süd, Mingerstrasse 6,
3014 Bern, Schweiz
Infos und Online-Anmeldung:
www.bauholzenergie.ch
Anmeldung bis 1. November 2014
Veranstaltung im Rahmen der
Schweizer BauHolzEnergie-Messe.
Die Messe für energieeffizientes Bauen
und Sanieren und erneuerbare Energien
BauHolzEnergie AG, Jürg Kärle
Monbijoustrasse 35, CH-3011 Bern
T +41 31 318 61 12, F +41 31 381 67 42
[email protected]
www.bauholzenergie.ch
ZIELPUBLIKUM
– Architektur- und Bauingenieurbüros,
Planer, Installateure und Betreiber
von Sanitäranlagen
– Investoren
– Fachhochschulen und Höheren
Fachschulen mit Maschinenbau- und
Gebäudetechnik-Abteilungen
– technischen Mitarbeiter von Liegenschaftsverwaltungen
– Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von
Wasserversorgungen und Elektrizitätswerken, Gemeindebehörden,
Energiefachstellen, interessierten
Bauherrschaften
AUSKUNFT UND BERATUNG
1
LEGENDE
BERNEXPO CONGRESS,
Halle 1.3, Foyer Süd
KURZPORTRÄT DER REFERIERENDEN
Daniel Sommer
Daniel Sommer, langjähriger
Chefredaktor planer +
installateur, Generalsekretär
von WorldSkills, Geschäftsführer verschiedenster Organisationen
in der Gebäudetechnik und Geschäftsführer verschiedenster Projekte des
BFE und des BAFU.
Dr. Jean-Marc Suter
Dr. Jean-Marc Suter, dipl.
Physiker SIA, Sachbearbeiter
SIA-Kommission 385,
Normen-Fachmann, ehem.
Lehrbeauftragter FHNW, Inhaber Suter
Consulting / Mehrsprachige schriftliche
Kommunikation, Bern.
Irina Nüesch
Dr. sc. Techn. Irina Nüesch
hat an der ETH Zürich
Lebensmittelingenieurin
studiert; es folgten ab 1991
längere Berufspraktika in den USA und
in Frankreich. Seit 2005 leitet sie die
Sektion Trink- und Badewasser am Amt
für Verbraucherschutz im Department
für Gesundheit und Soziales (DGS) des
Kantons Aargau in Aarau.
Milo Tettamanti
Eidg. Dipl. Sanitärplaner, seit
30 Jahren Spezialist für die
Warmhaltung von Rohrleitungen in der Bautechnik
und Industrie, Verkaufsgebietsleiter der
Pentair Thermal Management in der
Schweiz, Präsident der Vereinigung der
Schweizerischen Sanitär- und Heizungsfachleute VSSH.
Stefan Kistler
Stefan Kistler, Leiter Innendienst ANROSAN, Naef
GROUP (Näf Tech AG),
Freienbach, ist seit 2010 bei
der Naef GROUP als Abteilungsleiter
ANROSAN. Mitglied der Entwicklungsteams von ANROSAN und
PIPEFINDER, war 10 Jahre Maintenance Manager bei Coca-Cola.
BauHolzEnergie AG
Jürg Kärle
Monbijoustrasse 35
3011 Bern
bitte frankieren
Fachveranstaltung
TRINKWASSER
Innovationen für Nachhaltiges
ALS LEBENSMITTEL
Immobilien-Management
AKTUELLES ZUR WASSERANMELDUNG
VERSORGUNG IM GEBÄUDE
ANMELDUNG
Ja, ich melde mich verbindlich für die Veranstaltung,
vom 14. November 2014 von 10.30 –12.15 Uhr, an
Firma, Organisation
Name
Vorname
Beruf
Adresse
PLZ | Ort
Tel. | Handy
Fax
*E-Mail
Datum
Unterschrift
Online anmelden: www.bauholzenergie.ch
* Bestätigung folgt per Mail
Senden oder faxen an:
BauHolzEnergie AG, Jürg Kärle
Monbijoustrasse 35, 3011 Bern, Schweiz
Fax + 41 31 381 67 42
[email protected]
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа