close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

Программа вступительного экзамена в РязГМУ ПО ХИМИИ;pdf

код для вставкиСкачать
Zentrale Verwaltung
Abteilung Kommunikation
Presse-Einladung
Auskunft erteilt
Katrina Jordan
0851 509-1439
Telefax
0851 509-1433
E-Mail
kommunikation
@uni-passau.de
Datum
4. November 2014
„Student vs. Dozent“ 2014
Studierende und Lehrende der Universität stellen in 15 Disziplinen ihre Fitness, ihr Wissen und ihre
Geschicklichkeit unter Beweis: Mit diesem Konzept geht „Student vs. Dozent“ am 25. November um 20
Uhr im Sportzentrum der Universität Passau in die vierte Runde. In diesem Jahr ist Mathematikprofessor
Tobias Kaiser zu schlagen, dessen Vorgänger Prof. Dr. Holm Putzke (2013) und Matthias Lehner (2011,
2012) den Titel bisher erfolgreich errungen haben.
Tobias Kaiser hat seit 2009 eine Professur für Mathematik an der Fakultät für Informatik und Mathematik inne.
„‚Student vs. Dozent’ ist eine sehr interessante, sportliche und ganz toll organisierte Veranstaltung, in der auf
humorvolle Weise die Kräfteverhältnisse von Studierenden und Dozierenden außerhalb der üblichen
Vorlesungen und Prüfungssituationen gemessen werden“, sagt er. „Ich war im letzten Jahr begeisterter
Zuschauer beim grandiosen Wettkampf von Professor Holm Putzke und unterstütze dieses Event und die damit
verbundene Organisationsarbeit der Studierenden sehr gerne. Persönlich hoffe ich natürlich, nicht der erste
Dozent zu sein, der als Verlierer aus der Halle geht.“
Tobias Kaisers Leidenschaft gehört vor allem den Ballsportarten: In seiner Heimatgemeinde Steinach im
Landkreis Straubing-Bogen spielt er Fußball und Tennis im Verein, daneben gehören Volleyball und Badminton
zu seinen Hobbies. Für den Wettkampf macht er sich gezielt fit: „Der Wettkampf wird eine große sportliche
Herausforderung für mich. Ich bereite mich darauf durch ein gezieltes Fitnessprogramm sowie eine
ausgewogene Ernährung vor. Man wird mich in unserer ausgezeichneten Mensa in den nächsten Wochen öfters
mit einem Salatteller sehen.“
Gegen wen er antritt, weiß Tobias Kaiser noch nicht. Zurzeit läuft noch die Bewerbungsphase. In einem OnlineVoting bestimmen die Passauer Studierenden anschließend, welche vier studentischen Kandidatinnen und
Kandidaten den Einzug in die Show am 25. November schaffen. Die vier Finalisten treten daraufhin in einer
Vorrunde gegeneinander an. Wer diese gewinnt, trifft auf Tobias Kaiser und hat in 15 Spielen die Chance, den
Wettkampf für sich zu entscheiden.
„Die Teilnehmer müssen nicht nur körperliche Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit mitbringen“, sagt Benedikt
Zillner, der die Großveranstaltung zusammen mit Eventgründer Niko Schilling, Andreas Gerg und weiteren
Studierenden
im
Fach Sport
im
Rahmen eines
Lehrseminars
organisiert. „Auch
Geschicklichkeit,
Allgemeinwissen und Improvisationstalent sind bei den Aufgaben gefragt.“ Wie jedes Jahr erfahren die
Kontrahenten erst im Wettkampf, welche „Disziplinen“ sich die Veranstalter für sie ausgedacht haben. Bei der
Planung und Gestaltung sowie der technischen Realisierung erhält der Organisationsstab Unterstützung von
Studierenden und Hochschulgruppen aller Fachrichtungen. „Neben den Filmemachern von ‚Pro.Fil‘, dem
Uniradio und den Fotografen der ‚Lichtgestalten‘ tritt vor allem die von Studierenden der Universität Passau
geführte Eventfirma TAP Event in Erscheinung. Diese harmonische fächerübergreifende Zusammenarbeit macht
‚Student vs. Dozent‘ erst zu dem Event, das es ist“, so Andreas Gerg.
2013 verfolgten rund 900 Zuschauer den Wettkampf in der Sporthalle der Universität, einige tausend sahen dem
Livestream zu, der auch in diesem Jahr wieder angeboten wird. „Wir bieten in diesem Jahr außerdem zwei
Public Viewings auf dem Campus an: eines in der Mehrzweckhalle des Sportzentrums mit 250 Plätzen, ein
weiteres im Hörsaal 9 mit 240 Plätzen“, kündigt Andreas Gerg an.
Die Veranstaltung ist öffentlich. Einlass in die Sporthalle und in die Übertragungsräume ist um 19 Uhr,
die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.
Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich willkommen. Bitte melden Sie Ihr Kommen bis zum
21. November unter [email protected] an, damit wir Ihnen rechtzeitig geeignete Plätze
reservieren können!
Weitere Informationen und Livestream: http://www.studentvsdozent.de
Gebäudehinweis:
Live-Wettkampf/Public Viewing I: Dreifachturnhalle/Mehrzweckhalle im Sportzentrum, Gebäude Innstr. 45.
Pubilc Viewing II: Hörsaal 9, Audimax, Gebäude Innstr. 31.
Bildhinweis: Als „große sportliche Herausforderung“ sieht Tobias Kaiser seine Kandidatur für „Student vs.
Dozent“. Der Mathematikprofessor bereitet sich mit einem gezielten Fitnessprogramm auf dem Wettkampf vor.
Fotos: Julian Höcher
Hinweis an die Redaktionen: Rückfragen zu dieser Presse-Einladung richten Sie bitte an Andreas Gerg, Tel.
0173/5788287, oder an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau, Tel. 0851/509-1439.
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа