close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

Каталог ТВ;pdf

код для вставкиСкачать
Presseinformation
Kleinmachnow, im Oktober 2014
Auf dem Weg zur wirtschaftlichsten Windkraftanlage
der Welt
Das Berliner StartUp EnerKite GmbH startet eine Infotour quer durch Deutschland. Zum
Auftakt im Zentrum für Entrepreneurship der TU Berlin demonstrieren und erklären
Geschäftsführer Alexander Bormann und sein Team ihre bahnbrechende Technologie
Investoren, Medienvertretern und Interessierten.
Günstiger und grüner Strom an nahezu jedem beliebigen Ort der Welt – diese Vision will das
EnerKíte-Team um CEO Alexander Bormann Wirklichkeit werden lassen. Die Ingenieure aus
Berlin und Brandenburg haben dazu die wohl kleinste wirtschaftliche Windkraftanlage der
Welt entwickelt. Auf der Crowdinvestingplattform Fundernation werben sie zur Zeit um
Investoren, damit sie ihre Technologie 2017 zur Marktreife bringen können.
„Wer jetzt in EnerKite investiert, kann tatsächlich Geschichte mitschreiben“, sagt Geschäftsführer Alexander Bormann und ergänzt: „gemeinsam können wir es möglich machen, dass
grüner Strom keine Subventionen mehr braucht und zum Preis- und Leistungssieger der
Stromerzeugung avanciert“. Die Idee der Ingenieure: Automatisierte Flugwindkraftanlagen
ernten in Höhen ab 200 Metern den dort stetig und kräftig wehenden Wind. Das Faszinierende daran: Diese Technologie überzeugt schon im kleinen Maßstab, kann so einen
schnellen Durchbruch erlangen und dank der Portabilität neue Märkte und Anwendungen
z.B. im Katastropheneinsatz und Krisengebieten erschließen.
Gut 30 Investoren sind bereits von der ökonomischen und ökologischen Rendite der
EnerKite-Technologie überzeugt. In den nächsten Wochen wollen Alexander Bormann und
sein Team mit ihrer Kampagne die Fundingschwelle von 100.000 Euro erreichen. „Jede
Unterstützung zählt“, sagt der Geschäftsführer. Bis zum Jahresende sollen 1,25 Millionen
Euro zusammen kommen. Dazu startet EnerKite zu einer Infotour durch Deutschland.
Zur Auftaktveranstaltung in Berlin laden Sie das Team von EnerKíte, die Crowdinvestmentplattform FunderNation sowie das Zentrum für Entrepreneurship der TU Berlin ein:
EnerKite GmbH – Fichtenhof 5 – 14532 Kleinmachnow
Geschäftsführer Dr. A. Bormann | HRG Potsdam 23747 P | UStID. DE275155853
www.enerkite.de
Wann:
Wen:
Wo:
Wer und Was:
31.10.2014 um 14:00 Uhr
Pressevertreter und interessierte Investoren
TU Campus, Ackerstraße 76, 13355 Berlin
„Blick hinter die Kulissen“ - Dr. Alexander Bormann
Sie lernen das Team, das Labor mit Windkanal und Flügelfertigung kennen
und erleben die Demonstratoranlage EK30 hautnah.
„Crowdinvesting mit FunderNation“ - Dr. Rainer Lauterbach
Der Geschäftsführer von FunderNation erklärt das Investmentangebot mit
qualifiziertem Risiko-Rendite-Profil für jeden verständlich.
„Vom Luftschiff zum Kite“ – Professor Lewkowicz
Sie erfahren, wie die Idee zur Flugwindkraftanlagen-Technologie von EnerKíte
entstanden ist und was das mit einem großen Luftschiffprojekt zu tun hat.
Treffen sie weitere Forschungspartner der TU Berlin.
...ab 16 Uhr (open end):
Demonstration - Der EK30-Demonstrator in Aktion (ohne Drachen).
Versuch - Erleben sie die Drachenkräfte am Windkanal.
Technik - Die neue Flügeltechnologie zum Anfassen.
Teamkontakt - Mit dem EnerKíte-Team im Gespräch.
Wir bitten um Voranmeldung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Spenden sind willkommen.
Der Bundesverband für Höhenwindenergie unterstützt die Veranstaltung. Bundesvorsitzender
Guido Lütsch steht Investoren Rede und Antwort zum weltweiten Markt und den geplanten
Kooperationsvorhaben mit EnerKíte und dem Netzwerk Höhenwindenergie.
Die Veranstaltung in Berlin bildet den Auftakt für eine Reihe von Vorträgen und Events. Stationen
der Infotour: Cottbus (5. – 6.11.2014), Potsdam (11. – 13.11.2014), Heppenheim (14.11.2014).
Für weitere Informationen besuchen Sie www.enerkite.de, , www.enerkite.de/youtube. Die
Kampagne erreichen Sie unter www.enerkite.de/fundernation.
Über EnerKite:
Die EnerKite GmbH wurde im Jahr 2010 als Spin-off der Technischen Universität Berlin gegründet.
Das Team um Geschäftsführer Dr. Alexander Bormann entwickelt, produziert und vermarktet
automatisierte Flugwindkraftanlagen. Die Vision: „Windenergie neu definiert“ steht für
unerschöpflich, konkurrenzlos günstig, weltweit und einfach einsetzbar. Patente Lösungsansätze,
langzeitgetestete Steuerungstechnik, Hochleistungsmaterialien und innovative Flügelbauweisen
sind die herausragenden Eigenschaften der EnerKite-Technologie.
Kontakt:
EnerKite GmbH
Dr. Alexander Bormann, GF
Tel.: +49 33203 18 25 81
Email: [email protected]
Organisation
Olivia Wandrey
Tel.: +49 33203 18 25 80
Email: [email protected]
EnerKite GmbH – Fichtenhof 5 – 14532 Kleinmachnow
Geschäftsführer Dr. A. Bormann | HRG Potsdam 23747 P | UStID. DE275155853
www.enerkite.de
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа