close

Вход

Забыли?

вход по аккаунту

КРУГЛЫЙ СТОЛ ПО БИОЭНЕРГЕТИКЕ 26 марта 2015 г;pdf

код для вставкиСкачать
Ehrenamtlich
brauchen
Vereine
\,/Z 27.4A|2o1+
HASSTINGHAUSIN
Beimzweiten
Freiwilligentag
machten40
mit.
Organisationen
vonMichaelEosse
I
r.
0b Theatergruppe,Naturschützer, Leselernhelfer
ooeruLKb-KeEungsscnwlmmer - all diesevereineund
wärenohne
organisationen
ehrenamtliche Unterstützung nicht denkbar. Das
machtder Tagftir die ehrenamtlicheArbeitdeutlich,der
am Samstag
unterdemMotto ,,Sprockhövel
kann's- Engagementmacht stark" in
der Sporthalle
Haßlighausen
veranstaltet
wurde.Nachsei- DieDLRG
(beiderHenmassage)und
imEinsatz:
Michael
Asfahl,
Wolfund
Manuela
Kosmehl,
LenaPiephorn
Roland
Kosmehl. Foto:G.
Bartsch
nerPremiere
imJahr2011erlebtder,,Freiwilligentag"
daZum erstenMal bei der Sprockhövel
auf die Fahne
mit seinezweiteAuflage.
Veranstaltungsind auch geschrieben:,,Wirwollen r EHRENAMT
Etwa 40 organisationenVertreter der Deutschenhelfen,dasswenigerKinder
beteiligen
sichanderVeran- Pfadfinderschaft
sankt ce- ertrinken",sagtder techni- FRflW.UGENEöRSE
Seir2009
beimAusfüf
sibt oderUnterstützuns
an.lnteresdreFreiüillr-lenvonFormulare-n
staltung.,,Esist immerwie- org, Stamm St.JanuariusscheLeiterder orts$uppe, esin Sprockhovel
genböße,
welche
die Arbeitsenten
können
sichperE-[.4ail
dererstaunlich
zusehen,
wie sprockhövel.,,wir haben RolandKosmehL
-De_swegen
([email protected]
0rganisationen
oleULKUregeF ehrenamtlicher
vieleehrenamtliche
organi- etwa 50 aktive Mitglieder veranstattet
unterstrllzt,
sie
bielet
unter
sprockhoevel,
info)andieVerant
sationenes in Sprockhövelund treffen uns regelmäßig mäßigKurseftir Anfänger,
anderem
Hilfe
für
wortlichen
der
Freiwilligenböß
Nachbarn,
großen
Kinder
zu
Lagem.
Einmal
zu
und
gibt", sagtorganisatorinB?irJugendliche. Begleitung
bei
Arztbesuchen
wenden.
bel Mayserfreut,die fur die Pfingstenund dann noch ,,zehnbis ts Wochendauert
stadt auch die Freiwilligen- einmalzueinemmehrwöchi- so ein Lehrgang",erkl?irt
börsebetreut.Etwa130Ver- genLagerim Sommersowie Kosmeh.l.
puppe.DerFörderung
derin- injungenJahren
schwermit
eineundorganisationen
wa- im Winter",sagtNickSchulz.
ge- Mentoren
übenmit
tellektuellen Entwicklung demLesen",
sagtHeinzBade.
ren im Vorfeldangeschrie-Er seizu denPfadfindern
dasLesen
von Kindernund Jugendli- Dabeihandelees sich beim
ben worden,auf die Anfia- gangen,weil mandort viele Jugendlichen
neue
Freunde
kennenlernen
Auch
chenwidmensich dagegen Lesenum eine ,,Schlüsseidie
Ausbildung
zum
gen habees ,,vielepositive
kompetenzfi.irs ganzeLeRückmeldungen" gegeben. und etwas erlebenkönne. Rettungsschwimmer und die Mentor-Leselemhelfer:
,,Undmanist viel in derNa- Erste-Hilfe-Kursewerden Sie betreuen Kinder zwi- ben".Undwasin der Schulunterwegs", sagt der von oer DLKGangeooten.schenachtund16lahrenund zeit versäumtwerde,lasse
istvielinder tur
,,lVlan
zö-Jafftge.
uass ole ULKU aucn oel Ket- libeneinmalin der Woche sichspäter
nur nochschner
unterwegs." Ein wichtigesZiel haben tungseinsätzengefragt ist, eineStundelang mit ihnen,,korrijieren.Etwa40 Kinder
Natur
sich auch die Lebensretterzeigt die Ortsgruppe an- dasLesen.
werden derzeit von den
NirkSchulz,
Pfadfinder
der
DlRc-ortsgruppe schaulichan einerRetlungs,,ceradeJungentun sich Mentorenbetreut.
,s
SCHLAGERNACHT
1/--страниц
Пожаловаться на содержимое документа